Laden...
Women in Tech & Science2019-02-22T21:12:49+01:00
Astronautin Kate Rubins - Foto: NASA

Technik ist weiblicher…

…als viele glauben

Frauen hatten immer schon ihren wichtigen Anteil an technologischen Entwicklungen, auch wenn das bisher immer anders aussah. Lange war es einfach nicht schicklich, sich mit Expertise und schlauen Ideen in den Vordergrund zu spielen, also standen viele schlaue Frauen lange hinter großen Männern, unterstützten diese bei ihren Karrieren, und blieben hübsch im Hintergrund. Deshalb fehlen uns die Role Models. Es wird Zeit, dass sich das ändert.

Fotos: NASA

Women in Tech

Frauen aus Digitalien, Technistan und Scienceland

Das Internet, die Freund*innen, die Power und der Rolli für Til

Seit ich 1996 ins Internet gegangen bin, war ich im Prinzip nicht mehr offline. Nun könnte man denken: "Ach, so eine nerdige, die immer nur in den PC guckt und keine Freunde da draußen in der Welt hat." Ja, nee, eher das Gegenteil ist der Fall. Die ersten Schritte online

Women in Digital: Stockfotos lügen und sind dumm und sexistisch

Stellt Euch das vor, Ladies: Ein gut gebauter Mann mit glitzernden Schweißperlen auf dem muskulösen nackten Oberkörper hockt in knallenger Jeans in einem Rechenzentrum und baut da einen Server ins Rack ein. Dass er offenkundig sonst einen anderen Job hat, sieht man an der sinnlosen Verkabelung und daran, dass er

Die Mutter der Donnerkutschen: Bertha Benz

1888 setzte sich frühmorgens eine Frau mit ihren beiden Jungs ins Auto und fuhr los. Was heute eine tägliche Selbstverständlichkeit ist, und allmorgendlich zu Staus vor KiTas und Grundschulen führt, war vor 131 Jahren eine Premiere: Die Frau hieß Bertha Benz, und sie begab sich gewissermaßen auf Werbetour. Denn dem

Everybody
who is going to be using a technology needs to be involved in the construction and the design of it.
Andra Keay

Mehr erfahren

Der stationäre Handel wird bleiben. Aber seine Rolle wird sich total verändern.
Heike Scholz

Mehr hören